Arten von Rollos. Der Hauch von Unterschied in Ihrem Zuhause

Bei vielen Gelegenheiten sprechen wir darüber, wie wichtig es ist, eine einzigartige und persönliche Dekoration zu erreichen. Wenn wir versuchen, Ihrem Haus eine persönliche Note zu verleihen, berücksichtigen wir eigentlich, dass dieses Endergebnis die Kombination vieler Variablen ist. Wenn wir all diese Aspekte richtig zusammenfügen, erreichen wir eine perfekte Dekoration.

Einer der wichtigsten Punkte bei der Dekoration eines Raumes und damit der Inneneinrichtung ist die Gestaltung der Fenster. Die Möglichkeiten sind riesig und jedes Mal erscheinen neue Formen und Designs, aber wenn wir bedenken, dass wir bei HoyLowCost versuchen, die Kosten anzupassen, werden wir uns heute mit Rollos befassen, da sie eine ideale Alternative sein können.

Arten von Rollos. Große Auswahl und große Preisspanne

Die Art des Rollos, das wir wählen, hängt stark von der Verwendung, dem Standort und dem Budget ab, das wir haben. Und es ist zu bedenken, dass eine Jalousie, die mit Fett und Schmutz in Berührung kommt, nicht dieselbe ist wie die in der Küche oder eine, bei der das Design und das Endergebnis vorherrschen, wie z ein Zimmer oder das Wohnzimmer.

Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte können wir über Rollos verschiedener Typen sprechen:

Undurchsichtige Jalousien.

Sie sind wahrscheinlich nicht die geeignetsten für ein Zuhause, da die Lichtmenge geringer ist als bei anderen Arten, aber sie können perfekt in Gegenden sein, die zu heiß sind oder wo wir nicht zu viel Sonne hereinlassen möchten. Sie sind die Modelle mit sehr undurchsichtigen Stoffen.

Jalousien Tag und Nacht.

Sie sind seit einigen Jahren in Mode und es scheint, dass sie hier bleiben werden. Es sind Jalousien mit Streifen, durch die sie je nach Platzierung mehr oder weniger Licht durchlassen. Auf diese Weise können wir auf einfache Weise die Helligkeit des Raumes regulieren.

Screen-Jalousien.

Ohne Zweifel sind sie die Rollos, die am häufigsten gewählt werden. Einer der Punkte, auf die wir beim Abdecken der Fenster achten, ist, dass sie uns von außen nicht sehen. Diese Art von Jalousien lässt tagsüber Licht herein, ohne dass Nachbarn oder Schaulustige Sie von außen sehen. Es eignet sich besonders für Schlafzimmer, da es auch sehr pflegeleicht ist.

Lichtdurchlässige Jalousien.

Diese Art von Jalousien hat eine lange Geschichte in der Innendekoration, da sie einen Teil des Lichts von außen durchlässt und so eine intime Atmosphäre schafft; und schützt Sie zusätzlich vor neugierigen Blicken von außen. Es ist ideal für Räume, in denen nicht zu viel Licht benötigt wird, daher sollten wir es beispielsweise in Lernbereichen vermeiden.

So personalisieren Sie ein Rollo

Die Technologie erreicht auch die Welt der Dekoration, um einzigartige Ergebnisse zu erzielen. Bei Rollos ist es möglich, sie mit Bildern und Mustern zu personalisieren, sodass sie auf sehr einfache Weise an die übrige Wohndekoration angepasst werden können.

Nutzen Sie diese Möglichkeit der Individualisierung, um langweiligen Rollos zu entkommen: Lassen Sie sich von Ihren Kleinen bei der Einrichtung ihres Zimmers beraten, wählen Sie ein Motiv für das Hauptzimmer und vergessen Sie nicht, dass auch das Küchenrollo eine große Rolle spielen kann.

Denken Sie daran, dass jedes Rollo, außer denen für Tag und Nacht, Ihrer Kreativität in die Hände fallen kann.